Trainingsstart ab 2. März 2021

Die Stadt Liestal übernimmt die Beschlüsse des Bundesrats vom 24.02.2021 und öffnet die Turnhallen

am Montag, 1. März 2021 wieder für den Breitensport für Personen mit Jahrgang 2001 und jünger.

MUKI-Turnen bleibt weiterhin verboten.

Nach wie vor gilt:

Ergänzung durch die Covid-19 Verordnung durch den Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft vom 19. Januar 2021

Kinder ab 10 Jahren müssen in Baselbieter Schulanlagen eine Schutzmaske tragen, bis sie am genauen Durchführungsort

(bspw. in der Turnhalle) des Vereinstrainings sind. Während des Trainings kann die Maske abgelegt werden.

Dies gilt, Stand heute, bis vorerst  zum 01.03.2021

Rathausstrasse 36
4410 Liestal
Tel  061 927 52 27
http://www.liestal.ch<http://www.liestal.ch/>

Schutzkonzept Vereins SKD-BL!

Corona-Verhaltensregeln allgemein im Karatesport


Fünf übergeordneten Grundsätze für den Sport nach Swiss Karate Federation (SKF):

1. Symptomfrei ins Training/Wettkampf
2. Distanz halten (10 m2 Trainingsfläche pro Person, wenn immer möglich 2 m Abstand)
3. Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
4. Präsenzlisten (Rückverfolgung von engen Kontakten – Contact Tracing)
5. Bezeichnung verantwortlicher Person

Quelle mit Covid-Ticker SKF: www.karate.ch